Petr Cech beendet seine Karriere in der tschechischen Nationalmannschaft. Wie der Torhüter via Twitter verkündet, ist seine Zeit nach 14 Jahren abgelaufen. „Wir haben gemeinsam unglaubliche Momente erlebt – ich wünsche dem Team für die Zukunft alles Gute“, so der 34-jährige Schlussmann des FC Arsenal.

Cech hütete das tschechische Gehäuse in insgesamt 124 Partien. Bei der Europameisterschaft in Frankreich scheiterte er mit seiner Mannschaft in der Gruppenphase.