Kevin de Bruyne würde gerne wieder mit Vincent Kompany, seit Sommer Spielertrainer beim RSC Anderlecht, zusammenarbeiten. Der ‚Sun‘ sagt der Mittelfeldspieler: „Ich habe ihm gesagt, er soll einen Platz in seinem Team für mich freihalten. Sei es in einem oder in sieben Jahren. Macht er das, ist mein nächster Klub schon sicher.“

Kompany und de Bruyne spielen zusammen in der belgischen Nationalmannschaft. Bis Sommer trugen auch beide das Trikot von Manchester City. Beim englischen Meister hat der ehemalige Wolfsburger noch einen Vertrag bis 2023. Dann wäre de Bruyne 32 Jahre alt.