Der KFC Uerdingen könnte bei der Suche nach einem neuen Stürmer womöglich einen prominenten Namen für sich gewinnen. Mathias Pogba nahm am gestrigen Montag am Training des ambitionierten Drittliga-Aufsteigers teil. Der Bruder von Weltmeister Paul Pogba ist aktuell ohne Verein und stand zuletzt bei Sparta Rotterdam unter Vertrag.

Das Training war gut, es war ein gutes Gefühl, nach langer Zeit auf den Platz zurückzukehren“, äußerte sich der 27-Jährige gegenüber der ‚Westdeutschen Zeitung‘. Uerdingen steht nach vier Spieltagen auf dem zweiten Tabellenplatz und sorgte vor Saisonstart vor allem mit der Verpflichtung von Kevin Großkreutz für Aufsehen.