Julian Pollersbeck lässt sich von den Wechselgerüchten um seine Person nicht aus der Ruhe bringen. Über das Buhlen des Hamburger SV sagt der Torhüter des 1. FC Kaiserslautern laut ‚Bild‘: „Das ist mir jetzt erstmal egal. Aktuell trage ich den Adler auf der Brust. So lange das so ist, sind bei mir keine anderen Gedanken im Kopf.

Pollersbeck weilt derzeit mit der U21-Nationalmannschaft bei der EM in Polen. Das erste Gruppenspiel gegen Tschechien gewannen die Deutschen mit 3:0. Zur kommenden Saison würde der HSV den 22-Jährigen gerne unter Vertrag nehmen. Wegen des Abgangs von René Adler wird ein Platz an der Elbe frei. Kaiserslautern fordert für Pollersbeck momentan eine Sockelablöse von vier Millionen Euro.