Eric Maxim Choupo-Moting strebt offenbar eine weitere Saison bei Paris St. Germain an. Wie sein Mannschaftskollege Julian Draxler hegt der auf Empfehlung von Trainer Thomas Tuchel geholte Ex-Bundesliga-Stürmer kein Interesse an einem Abschied vom französischen Meister. Das berichtet ‚Le Parisien‘.

Choupo-Moting stand in der zurückliegenden Serie aufgrund seiner schwachen Torquote (31 Pflichtspiele, drei Treffer) und einigen technischen Aussetzern immer wieder in der Kritik. Trotzdem will PSG scheinbar lieber mit dem 30-Jährigen in die Saison gehen, anstatt auf Nachwuchsstürmer Timothy Weah zu setzen. Den 19-Jährigen zieht es zum OSC Lille.