Der italienische Spitzenklub SSC Neapel möchte Leistungsträger Allan unbedingt halten. Nach Informationen des italienischen Transfermarkt-Experten Gianluca Di Marzio findet am heutigen Donnerstag ein Treffen zwischen Berater Eduardo Uram, Trainer Carlo Ancelotti und Sportdirektor Cristiano Giuntoli statt. Ancelotti, der in allen Transferentscheidungen involviert ist, hält große Stücke auf den 28-Jährigen.

Allan ist aus dem Spiel der Neapolitaner nicht mehr wegzudenken. In 18 von 19 möglichen Serie A-Hinrundenspielen stand der brasilianische Nationalspieler auf dem Platz. Seine überzeugenden Auftritte blieben zuletzt nicht unbemerkt. Paris St. Germain will den zentralen Mittelfeldspieler für sich gewinnen.