Der FC Liverpool erwägt, auf die Verletzung von Stammkeeper Alisson Becker zu reagieren und noch einen neuen Torwart zu verpflichten. ‚Sky Sports‘ zufolge handelt es sich dabei um den Routinier Andy Lonergan, der zurzeit vereinslos ist. Zuletzt stand der 35-Jährige beim FC Middlesbrough unter Vertrag. Lonergan soll vorläufig die Rolle des Ersatzkeepers hinter Neuzugang und Alisson-Vertreter Adrián einnehmen.

Alisson war beim Auftaktspiel der Reds gegen Norwich City (4:1) unglücklich umgeknickt und musste frühzeitig ausgewechselt werden. Die genaue Diagnose und die Gewissheit, wie lange der Brasilianer ausfällt, stehen noch aus.