Der spanische Nationalspieler Isco präsentiert sich bei Real Madrid derzeit unter Wert. Gerüchten, er sei zu dick, tritt der Ballverteiler nun mit einem Foto bei Instagram entgegen. Dort postete er ein Bild seines nackten Oberkörpers versehen mit einer Umfrage, ob er zu dick sei.

Isco knabbert aber auch immer noch an der Entlassung von Julen Lopetegui. Der Ex-Coach der Madrilenen hatte den 26-Jährigen schon in der spanischen Nationalmannschaft gefördert und ihn auch bei Real mit einem Stammplatz ausgestattet. Nachfolger Santiago Solari setzt bislang aber auf andere Spieler.