Ein Großteil der Anhänger von Real Madrid geht davon aus, dass die ‚Königlichen‘ in der kommenden Saison einen neuen Trainer haben werden. Eine Umfrage der spanischen Zeitung ‚as‘ ergab, dass 68 Prozent der Fans überzeugt sind, dass José Mourinho der spanischen Hauptstadt spätestens nach Saisonende den Rücken kehren wird. Im Umkehrschluss glauben lediglich 32 Prozent an eine Fortführung der Zusammenarbeit zwischen Real und ‚Mou‘.

‚The Special One‘ ließ zuletzt keinen Zweifel aufkommen, wohin es ihn als nächstes verschlägt: „Nach Real, Inter Mailand, Chelsea und dem FC Porto wird meine nächste Station wieder in England sein.“ Bereits zwischen 2004 und 2007 coachte Mourinho in der Premier League. Mit dem FC Chelsea gewann er zweimal den Meistertitel.



Verwandte Themen:

- Schmeichel behauptet: Mourinho sollte im Sommer zu Chelsea - 28.11.2012