Zinedine Zidane darf sich bei Real Madrid auf ein fürstliches Salär freuen. Wie ‚El Confidencial‘ vermeldet, kassiert der Franzose künftig zwölf Millionen Euro netto pro Spielzeit. Das Gehalt liegt somit deutlich höher als bei seinem vorigen Engagement in Madrid.

Vor seinem Rücktritt im vergangenen Sommer strich Zidane pro Jahr 7,5 Millionen Euro plus Prämien ein. In zweieinhalb Jahren unter seiner Regie gewannen die Madrilenen dreimal die Champions League. In dieser Saison war schon im Achtelfinale der Königsklasse gegen Ajax Amsterdam Schluss.