Im Vertrag von Mariano Díaz ist keine Rückkaufklausel verankert. „Olympique Lyon möchte klarstellen, dass es anders als von spanischen Medien berichtet keine Rückkaufklausel im Vertrag von Mariano Díaz gibt“, erklärt der Verein in einer offiziellen Stellungnahme. Zuvor hatte ‚EcoDiario‘ berichtet, dass Real Madrid seinen ehemaligen Torjäger für 18 Millionen Euro zurückholen könne.

Díaz war im vergangenen Sommer für acht Millionen Euro von den Königlichen nach Lyon gewechselt. Dort überzeugt er bisher mit sieben Toren in neun Ligaspielen. Sein Vertrag läuft bis 2022.