Andrii Lunin, Torhütertalent von Real Madrid, steht kurz vor einer Leihe zu Real Valladolid. Nach Jorge de Frutos und Javi Sánchez soll Lunin laut der ‚Marca‘ der dritte Real-Spieler werden, der den Weg zu Valladolid einschlägt.

Erst kürzlich wurde der U20-Weltmeister mit einem Wechsel zum AC Mailand in Verbindung gebracht. Im Sommer 2018 war der Ukrainer von Zorja Luhansk zu den Königlichen gewechselt. Nach der Verpflichtung wurde er bereits in der vergangenen Spielzeit zu Ligakonkurrent CD Leganés verliehen.