Julen Lopetegui gibt sich vor dem Champions League-Spiel gegen Viktoria Pilsen kampfeslustig. Auf der Pressekonferenz sagte der angezählte Coach von Real Madrid: „Wenn Sie einen niedergeschlagenen Trainer sehen wollen, schauen Sie nicht mich an. Denn ich bin bereit, morgen zu spielen und zu gewinnen.“

Real blieb zuletzt fünfmal in Folge sieglos. Lopetegui verdeutlichte jedoch nochmals, dass er die Rückendeckung der Bosse genieße. Der ehemalige Nationaltrainer betonte: „Wir denken nur daran, das Momentum herumzudrehen. Kämpfen ist die DNA dieses Klubs, das habe ich hier gelernt.“