Real Madrid zeigt offenbar Interesse an Kasper Schmeichel. Laut englischen Medien haben die Verantwortlichen der ‚Königlichen‘ den 25-jährigen Torwart vom englischen Zweitligisten Leicester City als Nachfolger von Iker Casillias auserkoren, für den Fall, dass die 31-jährige Klubikone seine Karriere beim spanischen Rekordmeister in den kommenden Jahren beendet.

Der Sohn der dänischen Torhüterlegende Peter Schmeichel stand in England unter anderem bei Leeds United, Manchester City und Cardiff City unter Vertrag. Sein Kontrakt in Leicester endet 2014.



Verwandte Themen:

- Britische Medien: Schmeichel ein Thema auf Schalke - 21.04.2012