Ante Rebic hat die Stimmung vor dem Mailänder Derby am 21. September noch einmal angeheizt. Mit Blick auf das zwischenzeitliche Interesse von Inter Mailand sagt der kroatische Angreifer in der ‚Gazzetta dello Sport‘: „Inter war an mir interessiert? Ich weiß nur, dass ich nicht gezögert habe, zu Milan zu kommen. Mein Vater hat mir auch den Rat gegeben, hierher zu kommen.“

Per zweijähriger Leihe wechselte Rebic im Sommer von Eintracht Frankfurt zum AC Mailand. Aufgelaufen ist der 25-Jährige für die Rossoneri bislang nicht. Am Tag des Derbys feiert Rebic dann seinen 26. Geburtstag und darf sich vermutlich auf eine explosive Stimmung einrichten.