Innenverteidiger Diego Llorente von Real Sociedad San Sebastián weckt Begehrlichkeiten beim FC Liverpool, der eine Offerte in Höhe von 25 Millionen Euro planen soll. Der ‚as‘ zufolge liegt den Basken zum aktuellen Zeitpunkt aber noch kein konkretes Angebot vor.

Der Spanier war im Sommer 2017 von Real Madrid ins Anoeta gewechselt und konnte sich, sofern er einsatzbereit war, zu einem Stammspieler etablieren. 20 Mal stand Llorente in der Startelf von Real Sociedad.