Stefan Reuter hat kein Interesse daran, seinen Trainer Markus Weinzierl ziehen zu lassen. „Er hat einen Vertrag bis 2019 unterschrieben. Deswegen gibt es für uns bei dem Thema auch nichts zu diskutieren“, findet der Manager des FC Augsburg im ‚Sport1 Doppelpass‘ deutliche Worte.

Auch zu möglichen Winterneuzugängen äußert sich der 49-Jährige: „Wir müssen unseren Kader anschauen. Aber wir haben auch viele Spieler innerhalb des Kaders, die zurückkehren und uns weiterhelfen können.“ Namentlich nannte der Manager Jan Moravek und Shawn Parker, die beide vom Verletzungspech verfolgt sind.