Marc Roca ist nicht traurig, dass sein Transfer zum FC Bayern München in diesem Sommer nicht über die Bühne ging. „Ich habe mich nie bei einem anderen Klub gesehen. Mich hat das nicht aus der Bahn geworfen, denn ich habe Leute, die sich darum kümmern. Ich konzentriere mich auf meine tägliche Arbeit“, so der Mittelfeldspieler von Espanyol Barcelona laut der ‚as‘.

40 Millionen Euro beträgt die festgeschriebene Ablöse in Rocas Vertrag. Der FC Bayern zeigte zwischenzeitlich Interesse am 22-Jährigen, wollte aber wohl nicht mehr als 18 Millionen Euro für den spanischen U21-Nationalspieler ausgeben. Espanyol winkte ab.