Vor dem Champions League-Duell gegen Real Madrid am morgigen Mittwoch hat Eusebio Di Francesco Marco einen Spieler der Königlichen besonders hervorgehoben. Auf die Frage der ‚as‘, welcher Real-Profi perfekt für die AS Rom wäre, nennt der 49-Jährige den Spanier Marco Asensio.

Der Roma-Trainer führt aus: „Ich kann mir vorstellen, dass er eines Tages den Ballon d’Or gewinnen wird. Ich hätte ihn gerne wegen seines Alters, seiner Qualität, verschiedene Offensivrollen einzunehmen und seines Talents.“