Giuseppe Rossi wird in Kürze wieder in der Serie A auf Torejagd gehen. Wie mehrere italienische Medien übereinstimmend berichten, wird der Mittelstürmer am heutigen Mittwoch beim FC Genua zum Medizincheck erwartet. Im Anschluss soll der 30-Jährige einen Vertrag beim Erstligisten unterschreiben.

Kurz nach Mitternacht sorgte ein Tweet des früheren Nationalspielers für Furore, in dem er seine Serie A-Rückkehr ankündigte. Nach Stationen bei Parma Calcio und dem AC Florenz fügt der gebürtige US-Amerikaner seiner Vita nun den dritten italienischen Klub hinzu. Im vergangenen Sommer lief der Vertrag bei der Fiorentina aus und wurde aufgrund eine Knieverletzung nicht verlängert.