Keeper Sven Ulreich rät dem FC Bayern dazu, den auslaufenden Vertrag mit Franck Ribéry zu verlängern. „Er ist ein Profi, gibt in jedem Training 100 Prozent. Wenn er spielt, ist er immer einer der Besten. Ich glaube, dass er noch ein oder zwei Jahre bei Bayern spielen kann“, so der Ex-Stuttgarter gegenüber der ‚Bild.‘

Laut FCB-Manager Hasan Salihamidzic sind Gespräche mit dem Franzosen für das Frühjahr vorgesehen. Ulreich genießt derweil die Zusammenarbeit mit dem Vollprofi Ribéry: „Es ist einfach schön, so einen Mann in seinen Reihen zu haben. Auch mit bald 35 Jahren zeigt er den Jungen, wo es langgeht.“