Karl-Heinz Rummenigge freut sich auf die Rückkehr von Miroslav Klose zum FC Bayern. Die ‚Bild‘ zitiert den Vorstandsvorsitzenden: „Ich finde die Lösung sehr gut. Miro hat mit uns gesprochen, er war im letzten Jahr schon mit uns auf der Asien-Tournee als Botschafter. Damals war klar, dass er möglicherweise irgendwann mal als Trainer beim FC Bayern aufschlagen möchte.“ Klose soll ab der kommenden Saison die U17 des Rekordmeisters coachen.

Rummenigge weiter: „Ich begrüße das sehr, weil es ist ja bekannt, dass wir gerne Spieler, die bei uns mal gespielt haben – und Miro hat ja erfolgreiche Zeiten bei uns hinter sich gebracht – zum FC Bayern zurückholen. Er möchte Trainer werden. Das ist eine tolle Idee. Ich wünsche ihm alles Gute.“ Als Spieler lief Klose zwischen 2007 und 2011 für die Bayern auf. In dieser Zeit wurde er je zweimal Meister und Pokalsieger. 2010 stand er im Champions League-Finale gegen Inter Mailand (0:2) als Einwechselspieler auf dem Feld.