> > Rummenigge: Nationalität der Bayern-Spieler unwichtig

Rummenigge: Nationalität der Bayern-Spieler unwichtig

Veröffentlicht am:

Von:

  • A+
  • A-

Die Idee, dass die Mannschaft des FC Bayern München grundsätzlich aus acht deutschen Nationalspielern und drei weiteren Stars bestehen sollte, hat es laut Karl-Heinz Rummenigge so nie gegeben. „Diese Regelung gab es so explizit nicht. Wir waren immer daran interessiert, deutsche Nationalspieler zu haben – die haben wir jetzt. Und wenn alle fit sind, haben wir auch acht“, stellt der Vorstandsboss in der ‚tz‘ klar.

Im übrigen sei es ihm egal, welche Spieler den Erfolg für den Rekordmeister letztlich einfahren: „Wir haben noch acht oder neun, die bei Länderspielen nach Frankreich, Holland, Spanien, Österreich, Kroatien, Peru oder sonst wohin reisen. Mir ist relativ egal, welche Nationalität unsere Spieler haben. Wichtig ist, dass sie gut Fußball spielen und dazu beitragen, dass wir Deutscher Meister werden.“



Verwandte Themen:

- Investorendeal: Rummenigge tritt auf die Bremse - 10.11.2012

Klub-Profil
FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenDEU
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 20.08.2014, 06.49 Uhr und Sie lesen die Seite:Rummenigge: Nationalität der Bayern-Spieler unwichtig