Der FC Schalke 04 muss in den kommenden Wochen auf Rechtsverteidiger Coke verzichten. Wie Königsblau am heutigen Dienstagnachmittag mitteilt, zog sich der 30-Jährige eine Kapselverletzung im rechten Kniegelenk zu.

Die Verletzung erlitt der Spanier vergangene Woche im Abschlusstraining vor dem Spiel gegen die TSG Hoffenheim (0:2). Nach Vereinsangaben fällt Coke voraussichtlich zwei bis vier Wochen aus. Auf dem Platz stand er für S04 in der laufenden Saison noch nicht.