Sascha Riether wird seinen auslaufenden Vertrag beim FC Schalke womöglich zeitnah verlängern. Trainer Domenic Tedesco „hat mir gesagt, dass er es begrüßt, wenn ich noch ein Jahr auf Schalke bleiben würde“, zitiert der ‚kicker‘ den 35-Jährigen. Riether weiter: „Ich habe geantwortet: ‚Wenn man mich braucht, bin ich da. Ich bleibe sehr gerne.‘“

Noch sei kein Termin zur Verlängerung anberaumt, eine Einigung aber wohl nur noch Formsache. 2015 war der Rechtsverteidiger vom SC Freiburg zu den Königsblauen gewechselt. In der zurückliegenden Saison blieb Riether ohne Einsatz für S04.