Mohamed Salah wird in der kommenden Saison das Trikot des FC Liverpool tragen. Der Topstürmer und Publikumsliebling soll sich zu einer Zukunft bei den Reds bekannt haben, berichtet der ,Daily Mirror’. Im nächsten Sommer wird der 27-Jährige dann die Situation neu einschätzen und sich entscheiden, ob er zu einem anderen europäischen Topklub wechseln wird.

Als heißeste Anwärter galten Juventus Turin und Real Madrid, die beide bereit gewesen wären, knapp 170 Millionen Euro für den Ägypter locker zu machen. Auch Sadio Mané soll laut dem Boulevard-Blatt seinen Verbleib in Liverpool zugesichert haben. Beide Spieler sollen nun dazu beitragen, nach dem Champions League Triumph auch endlich wieder die Premier League zu gewinnen.