Der vor wenigen Wochen zum SV Darmstadt ausgeliehene Sidney Sam denkt nicht an seine Rückkehr zum FC Schalke 04. „Darmstadt hat eine Super-Mannschaft mit guten Charakteren. Ich spiele einfach befreit und habe Schalke zurzeit gar nicht mehr auf dem Schirm. Ich bin froh, dass ich jetzt hier bin, Teil der Mannschaft bin, Gas geben und für gute Momente sorgen kann“, erklärt der Außenstürmer im Interview mit der ‚Bild‘.

Über seine erfolglose Ära bei S04 sagt Sam: „Das war eine schwere Zeit, aber ich habe hier wieder den Spaß gefunden.“ Bis 2018 ist der 29-jährige Linksfuß noch an die Königsblauen gebunden. Eine Kaufoption hatten die beiden Klubs im Januar nicht vereinbart, sodass Sams Zukunft im Anschluss an die Saison noch völlig offen ist.