Leroy Sané von Manchester City hat den ersten Schritt zur vollständigen Genesung hinter sich gebracht. Wie die ‚Bild‘ berichtet, wurde der 23-Jährige am Sonntag erfolgreich am Kreuzband operiert. Den Anriss hatte sich Sané vor rund zwei Wochen im Community Shield gegen den FC Liverpool (5:4 n.E.) zugezogen.

Auf den Platz zurückkehren wird der Flügelflitzer voraussichtlich im kommenden Frühjahr. Der Wechsel zum FC Bayern liegt somit vorerst auf Eis. Ob die Münchner im Winter oder erst im kommenden Sommer einen erneuten Anlauf wagen, steht noch in den Sternen.