SC Freiburg: Dufner fürchtet Ausverkauf

SC Freiburg: Dufner fürchtet Ausverkauf

06.12.2012 - 16:58

Dirk Dufner geht davon aus, dass der SC Freiburg in den kommenden Transferperioden Leistungsträger verlieren wird. „Ein Stück weit haben wir das selbst in der Hand. Aber die Problematik ist bekannt. Wir bilden gut aus. Es besteht immer die Gefahr, dass uns Spieler verlassen, die wir dann adäquat ersetzen müssen“, erklärt der Sportdirektor der Breisgauer im Gespräch mit dem ‚kicker‘.

Deshalb müssen wir im Jugend- und Scoutingbereich gute Arbeit leisten“, so Dufner. Freiburg zählt in der aktuellen Saison zu den positiven Überraschungen. Nach 15 Spieltagen rangiert die Mannschaft von Trainer Christian Streich mit 20 Punkten auf dem elften Tabellenplatz.



Verwandte Themen:

- SC Freiburg: Leistungsträger soll verlängern - 29.11.2012

Martin Müller-Lütgenau

Das könnte Sie auch interessieren