Youngster Immanuel Höhn steht beim SC Freiburg vor einer Ausliehe im Winter. Nach Informationen des ‚kicker‘ denken die Breisgauer intensiv über ein Leihgeschäft nach. Hinter Marc-Oliver Kempf, Marc Torrejón, Alexander Mitrovic und Pavel Krmas ist der 22-Jährige unter Christian Streich nur Innenverteidiger Nummer fünf.

Noch kein Spiel bestritt Höhn in dieser Saison für den SCF. Lediglich zweimal stand er im Kader. Eine Ausleihe dürfte sowohl für Spieler als auch Verein die beste Lösung sein. Seit 2008 ist der gebürtige Mainzer beim Sportclub. Damals wechselte er aus der U17 des FK Pirmasens an die Dreisam.