Schaaf kein Kandidat in Wolfsburg

Schaaf kein Kandidat in Wolfsburg

19.12.2012 - 15:26

Thomas Schaaf ist offenbar kein Thema beim VfL Wolfsburg. Wie der ‚Weser-Kurier‘ berichtet, steht der Trainer des SV Werder Bremen beim Aufsichtsrat der ‚Wölfe‘ nicht auf der Kandidatenliste.

Die Wolfsburger sind nach der Entlassung von Felix Magath auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger, weil auch Interimscoach Lorenz-Günther Köstner nicht dauerhaft die Wende herbeigeführt hat. Auf der Liste steht ‚Sport Bild‘ zufolge Champions League-Sieger Roberto Di Matteo. Ebenfalls ein Thema ist Bernd Schuster.



Verwandte Themen:

- Magath-Nachfolge: Holt Allofs den Blonden Engel? - 19.12.2012

Tobias Feldhoff

Das könnte Sie auch interessieren