Abdul Rahman Baba könnte ab der kommenden Rückrunde wieder für den FC Schalke 04 auflaufen. Antonio Conte hat zumindest auf der heutigen Pressekonferenz eine erneute Leihe in Aussicht gestellt. „Es ist eine interessante Option, dass Baba seine Leihe auf Schalke fortsetzt, an das er bereits ein halbes Jahr ausgeliehen war“, so der Coach des FC Chelsea.

Im Sommer 2016 hatten sich die Knappen die Dienste des Linksverteidigers gesichert. Da er sich aber im darauffolgenden Winter beim Afrika Cup eine schwere Knieverletzung zuzog, kam er in der zweiten Jahreshälfte nicht mehr zum Einsatz. Seitdem wurde der 23-jährige Ghanaer mehrfach mit einer erneuten Ausleihe nach Gelsenkirchen in Verbindung gebracht.