Bastian Oczipka blickt zuversichtlich in seine Zukunft bei Schalke 04. Daran hat sich auch nach dem durchwachsenen Jahr der Königsblauen nichts geändert. „Nichtsdestotrotz fühle ich mich hier im Verein und der Umgebung sehr wohl, auch weil ich hier geboren bin“, sagt der 30-Jährige bei ‚Sky‘.

Oczipka, dessen Arbeitspapier bis 2020 datiert ist, stand bislang in allen Pflichtspielen der laufenden Saison für die Knappen auf dem Rasen. Eine Verlängerung kann er sich grundsätzlich vorstellen: „Wie das so ist im Fußball, muss man erst mal sehen. Ein paar Spiele liegen ja noch vor uns. Da setzt man sich bestimmt nochmal zusammen.“