Schalke 04 muss zum Auftakt der Rückrunde auf vier Spieler verzichten. Wie Trainer Domenico Tedesco auf einer Pressekonferenz verkündete, fallen neben Breel Embolo und Guido Burgstaller auch Amine Harit und Nabil Bentaleb für das Spiel gegen den VfL Wolfsburg am kommenden Sonntag aus.

Die Königsblauen wollen nach einer katastrophalen Hinrunde in der zweiten Saisonhälfte zurück in die Spur finden. Eigentlich wollte der Revierklub dazu Neuzugänge nach Gelsenkirchen locken. Bisher gelang dies jedoch nicht. Mit Naldo und Johannes Geis verließen sogar zwei Spieler S04.