Fortuna Düsseldorf steht offenbar kurz vor der Verpflichtung von Lars Unnerstall. Wie die ‚Rheinische Post‘ berichtet, soll der vom FC Schalke an den Schweizer Erstligisten FC Aarau ausgeliehene Keeper das Erbe von Fabian Giefer antreten. Dieser wiederum schließt sich zur kommenden Saison dem FC Schalke an.

Unnerstall wurde zur Saison 2011/12 vom damaligen Trainer Ralf Rangnick in den Profikader der ‚Knappen‘ berufen. In der abgelaufenen Saison lief dem 23-jährigen Torhüter allerdings Ralf Fährmann den Rang ab. Zur Winterpause verliehen die Schalker den Schlussmann in die Schweiz.



Verwandte Themen:

- Franz Kandidat bei Fortuna – Sorgen um Benschop - 15.05.2014