Der Transfer von Sebastian Rudy zum FC Schalke 04 steht unmittelbar bevor. Wie ‚Sky‘ berichtet, absolviert der deutsche Nationalspieler zurzeit den Medizincheck bei Königsblau. Im Anschluss wird er einen Vertrag in Gelsenkirchen unterschreiben.

Beim FC Bayern hat man für Rudy kaum noch Bedarf, da der Rekordmeister in der Mittelfeldzentrale bereits dicht besetzt sind. Dem Vernehmen nach fließen 16 Millionen Euro von Schalke nach München.