Besiktas Istanbul hat offenbar versucht, Schalke-Juwel Ahmed Kutucu zu verpflichten. „Wir wollten Ahmed Kutucu zu Besiktas holen“, bestätigt Gökhan Keskin, der lange als Scout in Istanbul tätig war, gegenüber dem türkischen TV-Sender ‚TRT SPOR‘.

Doch nicht nur Kutucu hat sich in der Vergangenheit in den Fokus der Besiktas-Scouts gespielt. Demnach wollte man sich vor Jahren auch die Dienste von Caglar Söyüncü (Leicester City) und Cengiz Ünder (AS Rom) sichern.