Nach seiner starken Weltmeisterschaft ist Kasper Schmeichel heiß begehrt. ‚Sky Sports‘ berichtet, dass der FC Chelsea den Dänen als potenziellen Ersatz für Thibaut Courtois im Auge hat. Und auch die AS Rom denke über den 31-Jährigen nach, falls Stammkraft Alisson den Abflug macht.

Schmeichel steht seit 2011 bei Leicester City zwischen den Pfosten. 2016 wurde er mit den Foxes englischer Meister. Sein Vertrag im King Power Stadium ist noch bis 2021 datiert.