Schuster liebäugelt mit Wolfsburg & Hoffenheim

Schuster liebäugelt mit Wolfsburg & Hoffenheim

06.12.2012 - 09:16

Bernd Schuster könnte sich gut vorstellen, einen der frei gewordenen Trainerstellen beim VfL Wolfsburg oder der TSG Hoffenheim zu besetzen. „Die Trainer werfen schon ein Auge auf diese Klubs. Ich habe ja auch gesagt, dass ich nach Deutschland zurückkehren will“, bringt sich der ehemalige Coach von Real Madrid via ‚Bild‘ ins Spiel.

In Wolfsburg hat nach der Entlassung von Felix Magath Lorenz-Günther Köstner das Ruder übernommen. Ob die ‚Wölfe‘ einen neuen Trainer verpflichten, ist offen. In Hoffenheim hat Frank Kramer vorübergehend das Kommando. „Zu Namen sage ich nichts“, kommentiert Manager Andreas Müller die Gerüchte um Schuster.



Verwandte Themen:

- Schuster schimpft über Mourinho - 31.10.2012

Tobias Feldhoff

Das könnte Sie auch interessieren