Schweden ist mit einem Sieg in die WM 2018 gestartet. Das Auftaktmatch gegen Südkorea entschieden die Skandinavier mit 1:0 für sich. Die schwedische Führung erzielte Kapitän Andreas Granqvist in der 65. Minute per Foulelfmeter. Zuvor hatte Schiedsrichter Joel Aguilar nach Rücksprache mit den Videoassistenten auf den Punkt gezeigt.

Bereits am gestrigen Sonntag hatte sich im ersten Spiel der Gruppe F Mexiko mit 1:0 gegen Deutschland durchgesetzt. Die Mittelamerikaner teilen sich den Platz an der Tabellenspitze nun mit Schweden. Schweden trifft am zweiten Gruppenspieltag am Samstag auf Deutschland, Mexiko muss gegen Südkorea ran.