Bastian Schweinsteiger könnte am heutigen Mittwoch sein Comeback für Manchester United feiern. Laut Informationen von ‚Sky Sports‘ winkt dem deutschen Weltmeister ein Einsatz im EFL Cup gegen West Ham United.

Unter José Mourinho hat Schweinsteiger noch keine einzige Partie für die Red Devils bestritten. Sein bis dato letzter Einsatz datiert vom März dieses Jahres (1:0 gegen Manchester City). Zuletzt häuften sich die Gerüchte über einen Vereinswechsel. Interesse signalisiert neben Klubs aus der nordamerikanischen MLS auch der FC Santos aus Brasilien. Bayern-Präsident Uli Hoeneß sprach hingegen von einem baldigen Karriereende.