Andjelko Djuricic ist 29, serbischer Torhüter und steht aktuell beim portugiesischen Erstligaklub União Leiria unter Vertrag. Beim Neunten der Superliga zeigt Djuricic derart überzeugende Leistungen, dass Trainer Radomir Antic erwägt, den Keeper für die Weltmeisterschaft zu nominieren.

Wie die große Tageszeitung ‚A Bola‘ berichtet, steht Djuricic zusätzlich im Fokus französischer und deutscher Vereinsmannschaften. In den kommenden Tagen werden Angebote aus beiden Ländern bei Leiria eingehen, heißt es. In der Bundesliga findet nach Ablauf dieser Saison eine große Rochade unter den Torhütern statt. Ob Djuricic Teil dieser Verschiebungen sein wird, bleibt abzuwarten.