Ryan Sessegnon könnte im Sommer bei Tottenham Hotspur landen. Dem englischen ‚Express‘ zufolge sind die Spurs Favorit auf die Verpflichtung des 18-jährigen Mega-Talents vom FC Fulham. Der englische U21-Nationalspieler möchte definitiv zu einem London-Klub wechseln, um seine Heimat nicht verlassen zu müssen.

Leer ausgehen wird demzufolge unter anderem Manchester United und Paris St. Germain, die auch die Fühler in den Westen Londons ausgestreckt haben. Erstgenannter Klub sei sogar bereit, sich die Dienste Sessegnons 58 Millionen Euro kosten zu lassen.