David Silva wird Manchester City im nächsten Sommer verlassen. Wie der mittlerweile 33-Jährige gegenüber Medienvertretern bestätigt, wird es eine Verlängerung seines dann auslaufenden Vertrags nicht geben. „Zehn Jahre sind genug. Es ist die perfekte Zeit für mich (zu gehen, Anm. d. Red.)“, sagt Silva.

Der Spanier weiter: „Es endet ein Zyklus, eine schöne, runde Sache. Ich kann mir nicht vorstellen, wie ich mit einer anderen Mannschaft gegen City spielen soll. Also zehn Jahre – das war es.“ Insgesamt 395 Mal trug Silva das himmelblaue Trikot und holte mit den Engländern bislang vier Meisterschaften, zwei Pokalsiege, vier Ligapokalsiege sowie einen Superpokalsieg. Wohin es für ihn im Anschluss geht, ist noch offen.