Yaya Touré möchte offenbar in der Premier League bleiben. Die ‚Manchester Evening News‘ berichtet, dass sich der ivorische Mittelfeldspieler noch fit genug fühlt, um weiter in Englands höchster Spielklasse mithalten zu können.

Am gestrigen Freitagnachmittag hatte Pep Guardiola bestätigt, dass Tourés auslaufender Vertrag bei Manchester City nach acht Jahren nicht mehr verlängert wird. Mit den Citizens gewann der heute 34-Jährige drei Meistertitel und erzielte 79 Tore in 315 Pflichtspielen.