Ole Gunnar Solskjaer hat Stellung zu dem vermeintlich bevorstehenden Wechsel von Alexis Sánchez zu Inter Mailand bezogen. „Es gibt Gespräche mit einigen Klubs“, erklärte der Trainer von Manchester United auf der heutigen Pressekonferenz.

Ganz sicher sei der Abschied des 30-jährigen Chilenen noch nicht: „Er hat gegen Sheffield United gespielt und es gut gemacht. Wie ich gesagt habe, er arbeitet gut. Lassen Sie uns im September sehen, was passiert ist.“ Berichten zufolge hat Sánchez Übereinkunft mit Inter über einen Transfer in diesem Sommer erzielt.