Heung-min Son will von den Wechselgerüchten um seine Person nichts wissen. „Ich habe kürzlich meinen Vertrag mit Tottenham verlängert und ich denke, ich muss mich darauf konzentrieren, meiner Mannschaft weiterzuhelfen. Ich bin glücklich bei Tottenham“, sagte der Südkoreaner nach dem 2:1-Sieg bei Brighton & Hove Albion.

Bis 2023 verlängerte Son nach der WM bei Tottenham. In der neuen Saison kommt der Motor des 26-jährigen Außenstürmers noch nicht auf Touren. Auf eine Torbeteiligung wartet Son bislang. In der vergangenen Spielzeit sammelte er wettbewerbsübergreifend 29 Scorerpunkte.