Tauschen Manchester United und Tottenham Hotspur die Innenverteidiger? Ein Szenario, das laut ‚Daily Star‘ durchaus zustande kommen könnte. Die Spurs sollen wie der FC Arsenal Interesse an Eric Bailly bekunden. Der 24-jährige Ivorer muss unter José Mourinho hart um seinen Platz kämpfen, stand letztmals am 19. August in einem Ligaspiel in der Startelf. Spurs-Trainer Mauricio Pochettino hingegen sei ein großer Bailly-Fan und strebe einen Transfer im Januar an.

United will den Abwehrspieler nur ziehen lassen, wenn der Kaufpreis von 38 Millionen Euro wieder eingenommen wird, heißt es. Die Red Devils ihrerseits sollen ein Auge auf Tottenham-Innenverteidiger Toby Alderweireld geworfen haben. Der 29-Jährige, der bei der WM Platz drei mit Belgien holte, wird aber nicht einfach zu haben sein. Unter Pochettino ist Alderweireld Stammspieler.