Josip Brekalo vom VfL Wolfsburg rückt offenbar ins Visier des englischen Topklubs Tottenham Hotspur. Wie ‚Calciomercato.com‘ erfahren hat, wurde der Linksaußen während des Länderspiels England gegen Kroatien (2:1) beobachtet. Der kroatische Neu-Nationalspieler kam für den Frankfurter Ante Rebic zur Halbzeit ins Spiel.

Im Dress der kroatischen Nationalmannschaft hinterließ der 20-Jährige bereits bleibenden Eindruck. Bei seinem Länderspieldebüt vergangenen Mittwoch gegen Spanien bereitete er den umjubelten 3:2-Siegtreffer durch Tin Jedvaj vor. Im Wolfsburger Dress legte der Dribbelkünstler in dieser Saison einen Treffer auf und war einmal selbst erfolgreich.