Max Kruse befindet sich nach wie vor im Fokus von Tottenham Hotspur. Nach Informationen der ‚DeichStube‘ werden die Engländer bei den beiden anstehenden Partien gegen den FC Bayern in Liga und DFB-Pokal „ganz genau auf den 31-Jährigen schauen“.

Kruses Vertrag bei Werder Bremen läuft am Saisonende aus. Auf ein ablösefreies Schnäppchen hofft dem Vernehmen nach auch Inter Mailand. SVW-Trainer Florian Kohfeldt äußerte sich am Samstag optimistisch: „Ich glaube, dass er irgendwann in den nächsten Wochen zu mir kommt und sagt: ‚Trainer, machen wir weiter.‘